Nähmaschinen für Kinder und Jugendliche

Wer eine robuste Maschine zum fairen Preis möchte, sollte nicht nur nach der Ausstattung schauen. Nicht die Anzahl an Stichen macht eine gute Nähmaschine aus, sondern die  Qualität des Materiales aus der die Maschine gefertigt wird, der Präzision sowie der Langlebigkeit. Nicht umsonst können wir auf unsere Elna Maschinen 5 Jahre Voll-Garantie geben. (Elna Mini leider nur 2 Jahre)

Welche Nähmaschine ist die geeignete für mein Kind?

Nähen mit Jugendlichen

Die Elna eXplore 220

ELNA eXplore 220

Die Elna eXplore 220 bietet nicht nur vielfältige Stichbilder sondern auch Elastikstich-Programme. In Verbindung mit dem regulierbaren Nähfußdruck lassen sich mit dieser Maschine eine Vielzahl verschiedener Stoffe mühelos verarbeiten. Wer mehr Stichbilder mag und gerne Knopflöcher macht hat mit dem Schwestermodel Elna eXplore 240 noch das 1-Stufen-Knopfloch integriert.

Die Elna eXplore 320

ELNA eXplore_320

Wie das kleinere Schwesterlein eXplore 220, besticht die Elna eXplore 320 durch Kompaktheit, Stärke und Ausstattung.

Mit noch mehr Stichvarianten lassen sich tolle Ziernähte zaubern.

eXperience 520S & 540S

eXperience 540S 500x400

Elna 520S & 540S. Hier geht das Nähen so richtig los. Super schöne Stichprogramme, eine Vielzahl an Knopflöchern und eine enorme Laufruhe zeichnen diese beiden Modelle aus. Kleidungs- sowie dekoratives Nähen macht mit dem Duo, das sehr beliebt ist bei Jugendlichen wie Erwachsenen, so richtig Spaß. Auf Grund der vielen Knopflochvarianten empfehlen wir für das Garderobe Nähen die eXperience 520S.

Nähen mit Kindern

Die Elna 150 und 160

Elna eXplore 160

Die Elna 150 oder 160 eignet sich für Kinder schon von 8-10 Jahren, wenn sie bewusst mit einer Maschine umgehen können. Auch Jugendliche und Nähanfänger mit dem Fokus auf das Nötigste finden in der 150/160 eine passende Maschine. Robust und ausgestattet mit dem Wichtigsten, um Reparaturen und kleine Nähprojekte zu starten.

Call Now Button