Archiv der Kategorie: Nähmaschinen

ELNA eXplore 320

Nie wieder den Greifer ölen, sich die Finger und den Stoff verschmieren?

Durch den Öl- und klemmfreien Elna-Umlaufgreifer der eXplore 320 kein Problem mehr.

Problemloses Einsetzen der Spulenkapsel, ohne lästiges rumhantieren vor der Maschine. Einfach die Spule von oben in den Umlaufgreiger einsetzen und durch die Transparente Abdeckung den Unterfadenvorrat immer im Blick haben.

ELNA eXplore 320

Durch den regulierbaren Nähfußdruck können Sie jeden Stoff entsprechend seiner Eigenschaften problemlos bearbeiten.

Elastikstiche und die 4-Stufen-Knopfloch-Automatik kompletieren die Ausstattung der Maschine.

Die 5-Jahres Vollgarantie ist obligatorisch bei ELNA mit dabei.

Tipp: Wer viele Knopflöcher näht ist mit der 1-Stufen-Knopfloch-Automatik des Nachfolgemodelles eXplore 340 noch schneller bei seiner Arbeit.

 

TECHNISCHE MERKMALE
  • Schnell-Rückwärts-Nähtaste
  • Hohe Durchstichkraft in allen Stoffen
  • 100% klemmfreier und ölfreier Elna-Greifer
  • Abschaltbarer Transporteur (Freihand-Sticken oder Stopfen)
  • Nähfuß-Klick-Befestigung
  • Regulierbarer Nähfußdruck
  • Extragroßer Nähfußhub
  • 1 horizontaler Garnrollenhalter
  • 1 vertikaler Garnrollenhalter (abnehmbar)
  • Eingebauter Fadentrenner
  • Blendfreie Nähleuchte
  • Freiarm
  • Metrisches und Inch-Lineal am Maschinensockel
  • Metrische und Inchmaße an der Stichplatte
  • Tragegriff

 

MERKMALE NÄHEN
  • Stichprogramme (20+1)
  • 4-Stufen-Knopflochautomatik
  • Maximale Stichbreite 5 mm, regulierbar
  • Maximale Stichlänge 4 mm, regulierbar
  • Variable Nadelstellung zwischen links und der Mitte (z.B. zum Einnähen von Reißverschlüssen oder zum praktischen Kantennähen).

ELNA eXplore 240

Die eXplore 240 ist das Upgrade zur kleinen Schwester eXplore 220.

 

Stichbilder 240

Mit 22 Stichbildern verfügt die ELNA 240 gleich über sechs Stiche mehr als ihre kleine Schwester.


Wer viele Knopflöcher nähen möchte wird die 240 der 220 vorziehen.

Alleine die Vorteile der 1-Stufen-Knopfloch-Automatik lohnen die leicht höhere Investition.

Knopflochfuß

Einfach den Knopf in den Knopflochfuß einglegen

und Knopflöcher in immer der selben Größe nähen.

 

Downloads

 

Mehr Möglichkeiten?

Mit der ELNA eXplore 320 gehört das Ölen des Greifers der Vergangenheit an. Zum erweiterten Umfang gehören natürlich auch mehr Stichmuster.

ELNA eXplore 220

Neben der Optik unterscheidet sich die ELNA eXplore 220 von ihrem kleinen Schwestermodell 160 durch eine erweiterte Ausstattung, die Ihnen das Nähen erleichtert.

Durch den regulierbaren Nähfußdruck nähen Sie mühelos Jeans, Trikot (T-Shirt, Sweat-Shirt, Pyjama, etc.) oder feine und leichte Sommerstoffe.

Nützlich ist die verstellbare Stichbreite welche bei vielen Stichen bis zu 5mm eingestellt werden kann.

Alternativ gelingen Knopflöcher durch die 1-Stufen-Knopflochautomatik der großen Schwester eXplore 240 noch komfortabler.

Ausstattung:

  • Anzahl der Nähprogramme: 16 + 1, enthalten zahlreiche Stretch-Stiche und weitere Nutznähte wie der unsichtbare Saum oder der Haushalt-Overlockstich zum Zusammennähen und Versäubern in einer Naht.
  • 4-Stufen-Knopflochautomatik.
  • Maximale Stichbreite 5 mm, einstellbar.
  • Maximale Stichlänge 4 mm, stufenlos einstellbar.
  • Nadelposition – Links und Zentral (z.B. zum sicheren Nähen an Kanten oder zum Nähen von Reißverschlüssen).
  • Regulierbarer Nähfußdruck.
  • Versenkbarer Transporteur.
  • Eingebauter Fadenabschneider.
  • Extra großer Nähfußhub.

 

Stichbilder ELNA 220

 

Downloads

 

Hinweis:

Mehr Stichbilder und die 1-Stufen-Knopflochautomatik bietet das nächst größere Model ELNA eXplore 240.